Trend Farben Herbst 2019/20: Auch im Marketing sollte man diese kennen

Corporate Identity ist wichtig im Marketing. Ebenso wichtig ist es aber auch, in Bezug auf Werbeaktionen und Mailings, die Trendfarben zu kennen. Schließlich sehen Kunden in der jeweiligen Saison diese Farben fast überall. Und genau das lässt sich auf psychologischer Ebene im Marketing nutzen. Denn Kunden nehmen diese Farben als „Neuheit“ auf und wecken damit selbständig ihr Interesse am Produkt oder an der Dienstleistung. Alles Wissenswerte zum Thema Marketing Farbwirkung haben wir im heutigen Blog zusammengefasst:

Die Pantone Trendfarben wurden bekanntgegeben:

Die Patone Limited Liability Company ist eine anerkannte Gesellschaft und ein professioneller Anbieter für die aktuellen Farbstandards in den einzelnen Designbranchen. Bereits im Februar wurde der Fashion Color Trend Report für die kommende Herbst-Winter-Saison veröffentlicht.

Der Report wurde für die New Yorker Fashion Week publiziert. Zwar handelt es sich bei der Pantone LLC um eine Beratungsfirma für die Modebranche, jedoch lassen sich deren Prognosen auch für die Marketing Farbwirkung nutzen.

Aus dem Bericht gehen die zwölf auffälligsten Trendfarben für die Laufstege dieser Welt hervor. Diese wollen wir später in diesem Artikel näher vorstellen.

Marketing Farbwirkung: Mailings brauchen Wiedererkennungswerte

Die Marketing Farbwirkung spielt für Unternehmen eine entscheidende Rolle. So sollten Mailings und andere Werbeaktionen aussagekräftig sein und einen hohen Wiedererkennungswert vorweisen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Marketing Farbwirkung provozierend oder einfach nur vertrauenerweckend sein soll. Wichtig sind die richtigen Farben, welche aktuell im Trend liegen.

Die Werbeaktionen sollten sich dabei aus einzelnen Komponenten zusammensetzen:

  • Ein fein abgestimmtes Corporate Design
  • Die aktuellen Trends der Farbstandards
  • Erkenntnisse aus dem Neuromarketing

Die Marketing Farbwirkung lässt sich in drei verschiedene Aspekte unterteilen:

  • Die psychologische Wirkung
  • Die symbolische Wirkung
  • Die kulturell-traditionelle Wirkung
Marketing Farbwirkung - warum sollten Sie Trendfarben mit einbeziehen?
Bildquelle: pixabay.com

Und diese drei Wirkungsweisen wollen wir an dieser Stelle näher beleuchten:

Die psychologische Wirkung im Detail

Bei der psychologischen Wirkung findet ein Zugriff auf die Farbenlehre und vor allem auf persönliche Erfahrungen statt. So wird die Farbe „Grün“ häufig mit Ruhe, Gesundheit, Reinheit und Natur in Verbindung gebracht.

Widerum bei der Farbe „Rot“ handelt es sich um eine Signalfarbe, welche aktivierend, stimulierend und sogar aggressiv wirken kann.

Blau fördert dagegen die Konzentration und kann uns unter Umständen zum Träumen bringen. Denn uns bringt der Blick in den blauen Himmel oder auf das blaue Meer unweigerlich in Urlaubsstimmung.

Farben und ihre symbolische Wirkung

Hierbei handelt es sich um die Wirkung, welche durch Redewendungen und Überlieferungen zu Stande kommt. Ein klassisches Beispiel dafür ist „Giftgrün“. Diese Bezeichnung ist im 17. Jahrhundert entstanden, als hochgiftige Mischungen aus Essigsäure, Kupfer und Arsen hergestellt wurden, welche grün waren.

Somit handelt es sich also nicht um eine Farbe, welche man mit persönlichen Erfahrungen assoziiert, sondern um die symbolische Wirkung, welche man im Laufe der Jahre überliefert hat.

Kulturelle und traditionelle Wirkungen von Farben

Der Klassiker für einen kulturellen Farbunterschied definiert sich über die Farbe Weiß. In westlichen Kulturen steht diese Farbe unter anderem für:

  • Leichtigkeit
  • Frische
  • Unschuld sowie
  • Reinheit

Aber in den fernöstlichen Kulturen wie zum Beispiel Japan steht die Farbe Weiß allerdings für Tod und Trauer.

Auf diese Weise wird verdeutlicht, dass sich die Marketing Farbwirkung je nach Kulturraum unterscheidet. Wer als Unternehmer also internationale Projekte betreut, sollte im Vorfeld gut recherchieren, bevor man Werbemaßnahmen ins Leben ruft, um nicht ins Fettnäpfchen zu treten.

Was sind denn nun die Trendfarben für die kommende Saison?

Die Experten des Pantone Color Institute sind sich einig. Die aktuellen Trendfarben sollen ein aufkommendes Selbstvertrauen verkörpern. Die Farben sind stark, mutig und bilden eine emotionale Palette, welche leicht zugänglich ist und zudem geistreiche Raffinessen bereithält. Und diese dürfen in der Marketing Farbwirkung nicht fehlen.

Werbeaktionen sollte man demnach kultiviert und einfach, aber auch einzigartig und auffallend anders gestalten, damit die Marketing Farbwirkung ihren Reiz auf die Kunden ausübt.

Marketing Farbwirkung: Diese Farben sind angesagt

  • Chili: Hier werden nicht nur die Sinne angeregt, auch Drama und Aufregung sollen damit hervorgerufen werden.
  • Biking Red: Tiefrot, stark, kräftig und vor allem abenteuerlustig geht es damit in der Marketing Farbwirkung zu.
  • Crème de Pêche: Der helle Pfirsichton spendet Geborgenheit und besticht durch seine Leichtigkeit sowie seine Sanftheit im Rahmen der Marketing Farbwirkung.
  • Peach Pink: Damit lässt sich in Bezug auf Kundenmailings ein gesundes Strahlen transportieren.
  • Rocky Road: Auch mit einem soliden und vor allem bodenständigen Braun können Kunden überzeugt werden.
  • Fruit Dove: Die Präsenz dieser knalligen Pinkfarbe kann man einfach nicht ignorieren.
  • Sugar Almond: Das süßliche Mittelbraun sieht nicht nur appetitlich aus, es weckt auch die Lust auf dazu passende Produkte und Dienstleistungen.
  • Dark Cheddar: Hierbei handelt es sich um eine würzige Mischung, welche sich aus den Farben Orange und Gelb zusammensetzt.
  • Galaxy Blue: Dieser Blauton regt Kunden zum Nachdenken an und verführt zum Träumen.
  • Bluestone: Diese Farbe signalisiert eine stille Entschlossenheit und passt perfekt zum gut formulierten call-to-action.
  • Tiger Orange: Der Farbton ruft Furchtlosigkeit hervor und verleiht Energie.
  • Eden: Das majestätische Waldgrün setzt gekonnt auf Tradition.

Fazit zum heutigen Thema: Marketing Farbwirkung

Wer diese Farben gekonnt für Werbeaktionen einsetzt, dürfte sich schon bald über Neukunden oder wieder aktive Bestandskunden freuen können.

Bögl Druck Lettershop

Kurzum, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn es um den Druck und/oder personalisierten Versand geht. Denn das ist unser Tagesgeschäft. Demzufolge arbeiten wir kostenoptimiert und sind zertifiziert als Partner der Deutschen Post AG. Also, lassen Sie sich von uns unterstützen. Preisliste.

Auf ein Like in facebook freuen wir uns!

Das könnte Dich auch interessieren …