Der wiederkehrende Trend: Die persönliche Nachricht via Post!

Ohne eine zielführende Kommunikation mit den Kunden kann sich heute ein Unternehmen nur noch sehr schwer am Markt behaupten. Besonders in den Zeiten der sozialen Netzwerke setzen viele Firmen auf Social-Media als Marketinginstrument. Nicht desto trotz rückt gerade in letzter Zeit wieder vermehrt das Postcard Mailing als Direktmarketingwerkzeug in den Focus vieler deutscher Unternehmen und Händler. In diesem Beitrag erfahren interessierte Leser, warum Stammkunden sich wieder vermehrt über persönliche Post im Briefkasten freuen.

Was genau ist Postcard Mailing

Den Massenversand von Postkarten bezeichnet man als Postcard Mailing. Demzufolge werden diese also zu Werbezwecken an potentielle Kunden oder an die Stammkundschaft versendet. Folglich druckt man die Postkarten dann personalisiert. Und anschließend verschickt man diese per Post an die umworbenen Kunden. Dabei lassen sich die Karten wie auch herkömmliche Postkarten auf der Vorderseite mit einem frei wählbaren Motiv gestalten. Somit kann man explizit Firmenname, Werbebotschaften und/oder das Logo des Unternehmens aufgedrucken. Auf der Rückseite frankiert und adressiert man die Karten. Wobei man hier beachten sollte, dass die Gestaltungsrichtlinien für die Aufschriftenseite der unterschiedlichen Versandunternehmen eingehalten werden.
Durch den Versand mit der Deutschen Post oder anderen Postversendern greift beim Versand der Postkarten der reguläre Infopost-Tarif. Dieser kommt auch bei Selfmailern oder bei kuvertierten Mailings zum Einsatz.

Postcard Mailing: Stammkunden erreichen

Hauptbestandteil eines guten Marketings ist eine kundenorientierte und freundliche Kommunikation. Während bis vor einiger Zeit die meisten Firmen noch E-Mails oder soziale Netzwerke für die Werbung nutzten, setzen inzwischen wieder viele Unternehmen auf das Versenden persönlicher Post. Bei der Kundschaft wird dieses Marketinginstrument ebenfalls wieder zunehmend beliebter. Heute überflutet man unsere email-Postfächer geradezu. Darunter findet man unzählige PR-, Werbe-, oder Marketingbotschaften. Um hier überhaupt noch wahrgenommen zu werden, müsste die Nachricht schon enorm auffällig sein und richtig krachen. Da lohnt es sich heute durchaus mehr, als Marketing-Instrument wieder den guten alten Print-Werken mehr Beachtung zu schenken.

Fazit:

Mit originellen Postkarten erreichen kleine, mittelständische und auch große Unternehmen persönlich die Kundschaft. Denn einer schön gestalteten Postkarte wird stets mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Für Unternehmen liegen die Vorteile vom Postcard Mailing also klar auf der Hand: Ob für besondere Aktionen und Angebote, als Einladungskarte für ein Firmenevent oder für Eröffnungen – das versenden einer persönlichen Nachricht an die Stammkundschaft hat ein deutlich höheres Potential, die Kunden zielgerecht zu erreichen.

Wir unterstützen Sie dabei! Kurzum, vom Falzen bis Kuvertieren bis hin zum personalisierten Versand.

Das könnte Dich auch interessieren …