Autorisierter Vertragspartner

der Deutschen Post AG

info(at)boegl-druck.de

N prompt | N kostengünstig | N zuverlässig

Gratis Fachberatung (Mo–Do 08:00–17:00 Uhr)
(Freitag: 08:00 – 13:00 Uhr)

Bögl Druck » Lettershop » Selfmailer

Selfmailer drucken und versenden lassen

Selfmailer Druckerei

Der Selfmailer ist, ähnlich der Postkarte, ein aufmerksamsstarker Werbeträger mit großflächiger Werbebotschaft. Wenn Sie Selfmailer drucken lassen, dann stehen Ihnen 6 bis 8 Seiten im Format DIN lang für die Produktinformation zur Verfügung.

Wir erstellen Ihren Selfmailer und versenden

Mit unserer Selfmailer Druckerei können Sie viele Informationen im kleinen Format, kostengünstig an die Kundschaft bringen. Beim Mailing drucken ist der Selfmailer ein Klassiker unter den gedruckten Werbemitteln.

Er bietet eine persönliche Ansprache und löst dadurch einen Kaufimpuls aus. Das Format ist portofreundlich, ohne Umschlag, nur mit Klebepunkten verschlossen, leicht zu öffnen und weckt daher die Neugier.

Weitere Vorteile sind eine günstige Produktion und die moderne Erscheinung kann mit Grafik gesteigert werden. Genauso wie die Postkarte zählt der Selfmailer wegen seines geringen Gewichts zur günstigen Versandart bei den Portokosten.

Bögl Druck

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

  • Selfmailer mit Werbewirkung
  • Günstiges Printprodukt
  • Personalisierter Werbeträger

Kontaktformular

info(at)boegl-druck.de

Selfmailer

Selfmailer drucken

Für Mailing drucken bieten sich bei Selfmailer das Format 23,5 x 37,5 cm bis 23,5 x 49,0 cm an. 2x bzw. 3x gefalzt ergibt es ein DIN lang Mailing mit einer Werbefläche von etwa 0,17 m² bis 0,22 m². Gegenüber einem DIN A4 Blatt, doppelseitig bedruckt, ist das ein Drittel bzw. fast das Doppelte mehr Werbefläche bei gleichen Portokosten.

Wir, als Ihr Selfmailer Lettershop, beraten Sie gerne. Die Frage, ob man Selfmailer drucken lassen soll oder einen Brief, hängt auch mit dem Papier zusammen. Die Qualitätsauswahl des Papiers prägt auch die Haptik, das Gefühl etwas Positives in der Hand zu halten. Das Gewicht des Werbebriefs ist für die Berechnung des Portos entscheidend. Hier sollte der Selfmailer 20 gr nicht überschreiten.

Das Papiergewicht kann, je nach Seitenzahl, also zwischen 135 und 170 gr/m² variieren. Je wertiger der Selfmailer sich anfühlt, umso eher ist der Kunde bereit den nächsten Schritt zu machen und den Selfmailer zu öffnen. Bereits hier entscheidet der Kunde, wie er das Angebot beurteilt und ihm aufgeschlossen ist.

Interessantes aus unserem Inhalt

Selfmailer

Mailingversand
Was macht der Lettershop?

Selfmailer

Werbemailing
Selfmailer drucken lassen

Selfmailer

Mailingversand für Geschäftskunden

Selfmailer

Mailing für NGO`s
als Spendenaufruf

Jetzt Angebot anfordern

DACH-Karte

Kontakt

Bögl Druck GmbH
Spörerauer Str. 2
84174 Eching / Weixerau

info(at)boegl-druck.de

Lettershop bei Landshut

Mailingversand in unsere Hände geben

Sie möchten sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren? Sourcen Sie aus, was Ihnen nicht liegt oder wozu Ihnen die Zeit fehlt. Geben Sie Ihren Mailingversand aus der Hand – das kann ganz hervorragend ein Lettershop übernehmen. Unterdessen gewinnen Sie Zeit und können andere Vorhaben umsetzen. Und während Sie Ihren Postversand aus dem Kopf haben, erledigen Profis fürs Drucken und Versenden Ihre Werbepost im Handumdrehen für Sie. Wir drucken beispielsweise Ihre Briefe, Kuverts oder Flyer. Wir kuvertieren und versenden – und das alles natürlich höchst professionell. Mailings drucken lassen hat viele Vorteile für Sie.
Was erledigt ein Lettershop für Sie?
Ein Lettershop bearbeitet und verarbeitet Ihre Mailing-Aktion auf eine sehr professionelle Art und mit modernster Technik. Alles was Sie zuvor tun müssen ist, eine tolle Idee für Ihre Kundenbriefe, Postkarten, Flyer oder andere Mailings zu entwickeln. Wir bereiten die Sendungen versandgerecht und portooptimiert auf. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich immer aktuellsten Tarife der Postanbieter. Aber wir können noch mehr als das – wir unterstützen Sie von der einfachen Personalisierung bis hin zur kompletten Ausarbeitung Ihrer Mailings. Und wir haben auch immer wieder jede Menge ungewöhnliche Tipps für Sie parat.
Was genau versteht man unter einem Mailing?

Mailings sind Massen-Postsendungen, die Sie zu Werbezwecken nutzen. Das Ziel von Mailings ist es, neue Kunden zu akquirieren. Zugleich lassen sich damit auch die Bestandskunden pflegen. Wichtig ist, dass Sie sich über Ihre Zielgruppe im Klaren sind, sie nie aus den Augen verlieren und ständig Ihre Adresskartei erweitern.

Selfmailer
Selfmailer

Selfmailer Mailing drucken lassen

Pfiffiges Werbemailing für einen erfolgreichen Jahresstart

Drucken und versenden Sie für Ihre Kunden eine überraschenden Flyer gleich zum Jahresanfang. Denn der Jahresbeginn ist ein guter Zeitpunkt, um sich bei Ihren Kunden zu melden. Dafür gibt es zahlreiche Gründe, um gerade jetzt Ihre Kunden mit einem Werbebrief zu einer Kaufentscheidung zu motivieren.

Bieten Sie Ihren Kunden eine Vielzahl an positiven Werbebotschaften an

Versetzten Sie sich in die Lage Ihrer Kundschaft. Was könnte diese derzeit interessieren? Vielleicht haben Sie ein neues Trendprodukt in Ihr Sortiment aufgenommen? Stellen Sie dieses mit all seinen Vorzügen Ihren möglichen Kunden dar. Präsentieren Sie das neue Produkt und vor allem die Möglichkeiten des Produktes, die Probleme Ihres Kunden zu lösen. Sollten Sie ein Unternehmen im Bereich der Dienstleistung sein, so wird Ihr Kunde alles lieben, was ihm nicht nur Geld, sondern auch Zeit erspart.

Selfmailer drucken lassen, personalisiert verschicken

Haben Sie Fragen zum Ablauf, Selfmailer drucken lassen, Mailing drucken, Lettershop Druckerei

Selfmailer

Mailing drucken und versenden lassen

Ein Mailing Versand an Ihre Geschäftskunden
Ein Mailing Versand an Ihre Businesskunden wird im Januar ein voller Erfolg. Da ein Jahresbeginn gerade im Geschäftsleben oftmals wie ein Neustart wirkt. Stellen Sie Ihren Geschäftskunden jetzt Ihre Vorteile und Stärken dar. Überzeugen Sie Ihre Kunden mit einem gelungenen Werbebrief.

Mailing drucken zum Jahresbeginn

Geschäftsleute treffen oftmals zu Beginn eines neuen Jahres wichtige Entscheidungen. Beispielsweise ist es an der Zeit für einen neuen Geschäftswagen. Ebenso braucht der eine oder andere eine neue Maschine oder Büroausstattung. Wieder andere wollen Ihr Sortiment verändern. Dabei kommen Sie ins Spiel. Denn Sie bieten dem Kunden etwas an, das ihm noch fehlt.

Verpacken Sie in Ihrem Mailing alle Vorteile

Die Annahme Ihres Angebotes bringt Ihrem Kunden Zeitersparnis. Zudem können die Kunden mit Ihrer Dienstleistung den Umsatz erhöhen. Außerdem grenzen sie sich mit Ihrem Produkt von Mitbewerbern ab. Zudem löst es die Probleme der Käufer.

Erwähnen Sie im Werbebrief einen Preisvorteil. Sie möchten eine Büroausstattung an den Mann bringen? Teilen Sie Ihrem Kunden mit, dass zu Jahresbeginn üblicherweise die Preise erhöht werden. Trotzdem haben Sie ein Spezial-Angebot für ihn. Denn der Preis des Bürostuhls bleibt wie im Vorjahr. Damit machen Sie Ihrem Kunden ein unwiderstehliches Angebot. Indem Sie sich sehr kundenorientiert erweisen. Ihr Kunde braucht neue Büromöbel? Somit haben Sie gute Chancen den Auftrag zu bekommen.

Also zögern Sie nicht und starten Sie mit einem Mailing Versand ins erste Quartal. Verwenden Sie kein anonymes Werbeschreiben. Vielmehr schneiden Sie das Anschreiben genau auf den Empfänger zu. Das erhöht mit Sicherheit den Erfolg Ihrer Maßnahme. Dabei übernehmen wir von Boegl Druck für Sie die Personalisierung und Adressierung. Außerdem setzen wir unser hochwertiges Druckverfahren ein. Somit erhalten Ihre Kunden ein spannendes Mailing mit brillantem Druck. Auch Ihre Kosten liegen uns am Herzen. Deshalb achtet unser Lettershop auf das Porto. Wir versenden Ihre Werbebriefe Porto optimiert.

Selfmailer
Selfmailer

Mailing drucken für den Spendenaufruf

Das eigene Glück mit anderen teilen

Geimeinnützige Organisationen widmen sich dem, was für alle Menschen selbstverständlich sein sollte. Denn Sie kümmern sich auf nationaler und internationaler Ebene um Bedürftige, die Umwelt oder politische Bewegungen. Um die finanziellen Ausgaben im großen Rahmen stemmen zu können, sind Caritas, Greenpeace und Co auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen.

Auf kleinere Non-Profit Organisationen trifft dies umso mehr zu, da deren Bekanntheitsgrad oft nicht ausreicht, um Firmen oder in der Öffentlichkeit stehende Persönlichkeiten als Sponsoren zu gewinnen. In Form von Spendenmailings die Bevölkerung über die gemeinnützige Arbeit der Organisation zu informieren und zum Spenden aufzurufen ist ein beliebtes Mittel um die Kassen wieder aufzufüllen. Zunächst ist ein professionelles Mailing drucken und versenden zu lassen die erste wichtige Aufgabe, vor die man hier gestellt wird. Unser Leitfaden für den Versand von Spendenmailings greift wichtige Punkte auf, die man inhaltlich beim Mailing drucken und versenden beachten muss.

Effektives Mailing drucken für NGO’s

Obwohl es sich offiziell um einen Spendenbrief handelt, hat Information beim inhaltlichen Entwurf des Spendenbriefes oberste Priorität. Wenn man sein hart erarbeitetes Geld für einen guten Zweck gibt, tut man es meist aus ganzem Herzen. Dennoch möchte die Zielgruppe des Spendenbriefes ausführlich über die Arbeit der gemeinnützigen Organisation informiert werden.

Anhand einer Infobroschüre im Spendenbrief können die Unternehmensphilosphie Projekte der NGO eindrücklich vorgestellt werden. Bilder und Zitate bereits erfolgreich umgesetzter Projekte unterstreichen dies anschaulich.

Viele weitere Themen rund um Selfmailer drucken lassen finden Sie in unseren Blog Beiträgen unter Aktuelles.

Selfmailer

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Selfmailer?

Ein Selfmailer ist eine Mailingvariante vom Brief, aber ohne Umhüllung. Der Selfmailer wird gefalzt und mit Klebepunkten verschlossen. Die Werbebotschaft ist dadurch bereits zu lesen, ohne dass das Mailing geöffnet werden muss.

Wie viele Seiten hat ein Selfmailer?

Ein Selfmailer hat in der einfachsten Form 6 Seiten DIN lang, also wie ein Brief. Größere Druckbogen können durch mehrmaliges Falzen in das portogünstige DIN lang Format gebracht werden. Es sind viele kreative Formen des Selfmailers möglich.

Wie erfolgt die Personalisierung beim Selfmailer?

Der Selfmailer kann genauso wie ein Brief oder eine Postkarte personalisiert werden. Es müssen  die Bestimmungen der Deutschen Post für das Anschriftenfeld beachtet werden. Im Digitaldruckverfahren kann auch im Inhaltstext ganz persönliche Daten des Empfängers (z.B. Geburtstag) eingedruckt werden.

 

Wir sind Ihre Selfmailer Druckerei

Erzählen Sie uns von Ihrem Selfmailer Projekt.